Krasse Killer

Ein Hap & Leonard-Roman

von Joe R. Lansdale

Übersetzt von Robert Schekulin

Krasse Killer: Ein Hap & Leonard-Roman

Eine falsche Schönheit, die Luxusautos und mehr verkauft, eine Rockerbande als Schlägertruppe der Dixie-Mafia, und immer wieder übelste Gerüchte über einen unfassbaren Profikiller. Schlagfertigkeit, Mut und Witz reichen da nicht aus. Hap und Leonard brauchen Hilfe, in Rat und Tat. Denn natürlich haben sie keinen blassen Schimmer, in welches Wespennest sie diesmal gestochen haben ? und ob es ihnen wieder gelingt, heil heimzukommen zu ihren geliebten Vanillekeksen und zu Haps unverhofftem Familienzuwachs.

Hap Collins, weiß, ehemaliger Kriegsdienstverweigerer, harte Schale, weicher Kern, und Leonard Pine, schwarz, schwul, überzeugter Republikaner, noch härtere Schale und nicht ganz so weicher Kern: Krasse Killer ist das neunte Abenteuer des tollsten und unmöglichsten Detektivduos der amerikanischen Kriminalliteratur.

Leseprobe:

PR: Pressestimmen & Meinungen

Rezension

»Die Reihe steht für schwarzen Humor, derben Sprachgebrauch, trashige Typen und einen Moralkodex, der die Welt ein bisschen besser macht

NiWa | 15.11.2020 | www.amazon.de

Rezension

»Sicherlich hat nicht jeder Band der Reihe die immer gleiche Qualität, grundsätzlich muss ich aber sagen, dass das Niveau der Bände durchaus hoch und unterhaltsam ist – gemäß dem Genre natürlich. Also, Hap & Leonard-Anhänger können bedenkenlos zugreifen.«

Anonym | 08.06.2018 | www.amazon.de

Joe R. Lansdale konzentriert sich auf Kriminal-, Horror- und Science-Fiction-Romane sowie auf historische Romane. Er ist als Schriftsteller in zahlreichen Gefilden zu Hause. Der gebürtige Texaner weiß nicht nur durch seine Ideenvielfalt und seinen schwarzen Humor zu überzeugen, es ist vor allem seine erzählerische Urwüchsigkeit, die seine Fans begeistert.

Mehr von diesem Autor: